Planet History

Tagung 1./2.10.2018: Die Bayerische Verfassung von 1818 und ihre Auswirkungen auf Schwaben im Königreich Bayern

Die Bayerische Verfassung von 1818 und ihre Auswirkungen auf Schwaben im Königreich Bayern Schwabenakademie Irsee, 1./2. Oktober 2018 In Bayern erinnert man heuer an die Verfassung des Königreichs von 1818. Die Tagung über die Auswirkungen der Verfassung auf Schwaben im Königreich Bayern fragt nach der Verfassung…

Call for Papers: GNDCon am 3./4.12.2018

Am 3./4. Dezember 2018 findet mit der GNDCon 2018 erstmalig eine Convention für an der Gemeinsamen Normdatei (GND) Interessierte statt. Sie steht unter dem Motto »Öffnung der GND«. Von A wie Archive über F wie Forschung, M wie Museen, S wie Softwareanwendungen oder W wie Wikipedia und Wikidata alle sind herzlich eingeladen! Die GND steht […]

Handel, Recht und Gericht in Mittelalter und Neuzeit. Die Reichsstadt Nürnberg im regionalen und europäischen Kontext

14. Jahrestagung der Gesellschaft für Bayerische Rechtsgeschichte zusammen mit dem Arbeitskreis Handelsrechtsgeschichte, dem Stadtarchiv Nürnberg und dem Bildungszentrum Nürnberg am 6. und 7. Juli 2018 in Nürnberg Programm: Freitag, 6. Juli 2018 13.30 – 14.00 Uhr Begrüßung Dr. Michael Diefenbacher, Stadtarchiv Nürnberg, Prof. Dr. Anja Amend-Traut,…

Sonderausstellung „Zwischen Himmel und Erde – 1000 Jahre Dom zu Worms“ hat 1807 abgerissene Johanneskirche als einen ihrer Schwerpunkte

https://www.worms.de/de/aktuelles/stadtnachrichten/2018-06-07-15-10-48.php Wenige werden wissen, dass ich mich mit der Debatte um den Abriss dieses bedeutenden Sakralbaus wissenschaftlich auseinandergesetzt habe in meiner Miszelle: Klaus Graf: Joseph Görres über den Denkmalschutz und die Zerstörung der Wormser Johanniskirche am Dom (1808). In: Archivalia … Weiterlesen

DFG-Projekt „Sachthematische Zugänge im Archivportal-D am Beispiel ‚Weimarer Republik“ gestartet

Mit dem von der DFG geförderten Aufbau des Archivportals-D (als Teilprojekt der Deutschen Digitalen Bibliothek) wurde in den Jahren von 2012 bis 2017 ein übergreifender Zugang zu Archivgut aus deutschen Archiven unterschiedlichster Trägerschaften ermöglicht. Forschende können über die Plattform im Internet zentral institutionelle Informationen zu den verschiedenen vertretenen Archiven, Erschließungsinformationen zu ihren jeweiligen Beständen sowie digitalisiertes Archivgut abrufen und recherchieren. Im Rahmen des nun folgenden Projekts „Aufbau einer Infrastruktur zur Implementierung sachthematischer Zugänge im Archivportal-D am Beispiel des Themenkomplexes ‚Weimarer Republik‘“ sollen in den … DFG-Projekt „Sachthematische Zugänge im Archivportal-D am Beispiel ‚Weimarer Republik“ gestartet weiterlesen

Kartenportal GeoPortOst

„ich möchte Sie auf den Relaunch des Kartenportals GeoPortOst (http://geoportost.ios-regensburg.de/) aufmerksam machen. Das von der DFG geförderte Kartenportal GeoPortOst am Leibniz-Institut für Ost- und Südosteuropaforschung Regensburg (IOS) weitet damit seinen Horizont: Im Juni wurde die digitale Sammlung um mehr als … Weiterlesen

Fundstücke KW 24

Die Astronomische Uhr am Altstädter Rathaus in Prag ist eine der bekanntesten und beeindruckendsten spätmittelalterlichen Turmuhren. Nun haben Restauratoren bei Wartungsarbeiten an der Touristenattraktion unbekannte Figurinen sowie in einer der Statuen…

Die deutschen Kaufleute im Cádiz des 18. Jahrhunderts – Zwischen mexikanischem Silber und schlesischen Spinnstuben

Vortrag von Prof. Dr. Klaus Weber, Lehrstuhlinhaber für Vergleichende europäische Wirtschafts- und Sozialgeschichte an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) Die Entdeckung und Ausbeutung reicher Silbervorkommen in Mexiko und Peru bewirkte ein so nie dagewesenes Wachstum der Geldmenge, und damit eine Inflation, die sich von den spanischen Kolonien über die Iberische Halbinsel bis ins östliche Europa … „Die deutschen Kaufleute im Cádiz des 18. Jahrhunderts – Zwischen mexikanischem Silber und schlesischen Spinnstuben“ weiterlesen

Der Tag der Kölner Stadtgeschichte

Der erste „Tag der Kölner Stadtgeschichte“ findet vom 29. bis zum 30. September 2018 statt und trägt den Titel „Von der römischen Siedlung zur Großstadt am Rhein – Über 2.000 Jahre Stadtgeschichte Köln“. Das Ziel ist es, Stadthistoriker, Geschichtsinteressierte und Geschichtsvereine, die sich mit der Geschichte Kölns beschäftigen, zusammen zu bringen. Der Tag der Kölner Stadtgeschichte Mehr »

Angriff aus dem All

Vierzig Jahre ist es nun her, dass die Space Invaders die Erde attackierten. Am 19. Juni 1978 begann ihr Siegeszug in Japan, im Juli unterwarfen sie die USA. Die Bundesrepublik wurde 1980 erobert. Die Invasoren aus dem Kosmos brachten eine Fülle neuer Ideen in die Welt der Computerspiele und starteten die goldene Ära der Spielhallen….

Angriff aus dem All

Vierzig Jahre ist es nun her, dass die Space Invaders die Erde attackierten. Am 19. Juni 1978 begann ihr Siegeszug in Japan, im Juli unterwarfen sie die USA. Die Bundesrepublik wurde 1980 erobert. Die Invasoren aus dem Kosmos brachten eine Fülle neuer Ideen in die Welt der Computerspiele und starteten die goldene Ära der Spielhallen….